KYOCERA AVX 900C X7R-Mehrschicht-Keramikkondensatoren mit HF-Leistung und niedrigem ESR

KYOCERA AVX 900C X7R-Mehrschicht-Keramikkondensatoren mit HF-Leistung und niedrigem ESR zeichnen sich durch einen hohen volumetrischen Wirkungsgrad aus und bieten eine hohe Kapazität für HF/RF-Leistungsapplikationen. Diese 900C-Baureihe von KYOCERA AVX bietet einen Kapazitätsbereich von 0,01 µF bis 1µF, einen Betriebsspannungsbereich von 100 WVDC bis 300 WVDC und einen Betriebstemperaturbereich von -55 °C bis +125 °C. Die Keramikbauweise bietet ein robustes, hermetisch abgedichtetes Gehäuse und eine gekapselte (nur bedrahtete Ausführung) Option ist für Applikationen verfügbar, die einen erweiterten Schutz gegen Lichtbogenüberschlag und Korona erfordern.

Merkmale

  • Gehäusegröße C
  • Niedriger ESR/ESL
  • Robuste Bauweise
  • Kapazitätsbereich: 0,01 µF bis 1 µF
  • Mid-K
  • Hochzuverlässig
  • Gekapselte Option verfügbar, nur bedrahtete Ausführungen
  • Horizontale oder vertikale Elektrodenausrichtungsoptionen
  • Erfüllt/übertrifft die Anforderungen von EIA-198, MIL-PRF-55681 und MIL-PRF-123
  • RoHs-konform

Applikationen

  • Schaltung
    • HR-/HF-Leistungsverstärker
    • Schaltnetzteile
    • Hochfrequenz-SNT-Filter
    • Medizinische Geräte
  • Funktional
    • Bypass
    • Kupplung
    • DC-Sperrung

Technische Daten

  • 2,5 % maximaler Verlustfaktor bei 1KHz
  • <±15 % Temperaturkoeffizient der Kapazität im Bereich von -55 °C- bis +125 °C
  • Isolationswiderstand bei NennWVDC
    • Mindestens 1.000 MΩ bei +25 °C
    • Mindestens 100 MΩ bei +125 °C
  • Betriebsspannungsbereich: 100 WVDC bis 300 WVDC
  • Kapazitätstoleranzoptionen: ±10 %, ±20 % und ±30 %
  • Typische dielektrische Aufnahmefähigkeit: 2 %
  • Maximale Alterungseffekte pro Dekadenstunde: 3 %
  • Betriebstemperaturbereich ohne Derating des WVDC: -55 °C bis +125 °C
  • Lebensdauer von 2.000 Stunden bei +125 °C mit 200 % des WVDC angelegt
Veröffentlichungsdatum: 2021-09-15 | Aktualisiert: 2023-08-10