Analog Devices Inc. DC2004A Demonstrationsschaltung

Die Analog Devices Inc. DC2004A Demonstrationsschaltung ist ein synchroner Abwärtsregler, der den LTC3622EMSE stromsparenden monolithischen Abwärtsregler in einem 16-Pin-MSE-Gehäuse verwendet. Die DC2004A arbeitet in einem Eingangsspannungsbereich von 2,7 V bis 17 V und bietet zwei 1-A-Ausgänge mit einem einstellbaren Ausgangsspannungsbereich von 1,2 V bis 5 V. Der IC-Ruhestrom des LTC3622 kann im Burst-Mode®-Betrieb nur 5 μA betragen, wenn beide Kanäle aktiviert sind und im Abschaltmodus weniger als 0,1 μA betragen. Die Schaltfrequenz ist fest auf 1 MHz oder 2,25 MHz mit einem Synchronisationsbereich von ±50 % zu einem externen Taktgeber eingestellt. Eine vom Benutzer wählbare Moduseingabe ist verfügbar, um dem Benutzer zu ermöglichen, das Welligkeitsrauschen gegen eine leichte Lasteffizienz abzuwägen.
Veröffentlichungsdatum: 2019-05-22 | Aktualisiert: 2022-03-11